Angebote zu "Suzanne" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Mims, Suzanne Lowery: Pathways to Public Relations
41,19 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 23.04.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Pathways to Public Relations, Titelzusatz: Student Handbook, Autor: Mims, Suzanne Lowery // Rowan, Katherine E. // Walsch, Daniel L., Verlag: George Mason University Library - Mason Pub, Sprache: Englisch, Schlagworte: BUSINESS & ECONOMICS // Public Relations, Rubrik: Wirtschaft // Werbung, Marketing, Seiten: 172, Informationen: Paperback, Gewicht: 450 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Starmaker: Life as a Hollywood Publicist with F...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Revealingly candid, this Hollywood memoir is the story of Jay Bernstein, an entertainment industry fixture who helped launch and sustain the careers of many celebrities including Farrah Fawcett and Suzanne Somers. From his childhood in Oklahoma City and his first job in a Hollywood mail room to the ownership of his own public relations firm and his work as a television producer, Bernstein’s life is chronicled in his own words. In addition to his rise to greatness, Bernstein also describes the relationships he had with stars and relates the stories behind some of the crazy stunts he pulled to garner attention, such as paying women to throw hotel keys at Tom Jones, having Entertainment Tonight host Mary Hart’s legs insured for one million dollars, and getting married underwater for an episode of Lifestyles of the Rich and Famous. Written with style and a sense of humor, this autobiography shares the intimate details of Jay Bernstein’s fascinating life. 1. Language: English. Narrator: Arthur Morey. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/adbl/008088/bk_adbl_008088_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Der Pflege eine Stimme geben
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Pflege hat ein Kommunikationsproblem. Während der Pflegebedarf und der ökonomische Druck auf die Pflege steigt, wird das, was Pflegende für ihre Mitmenschen und die Gesellschaft leisten, vielfach nicht gehört, gesehen und wahrgenommen. Pflege muss daher sichtbar, hörbar und einflussreicher werden. Dazu braucht es professionelle Medien-, Öffentlichkeits- und Lobbyarbeit. Bernice Buresh und Suzanne Gordon, zwei erfahrene Autorinnen und Journalistinnen, die mit ihrem Buch "From Silence to Voice" in den USA schon für Furore gesorgt haben, bieten ein praktisches Handbuch für die professionelle, öffentliche und mediale Selbstdarstellung von Pflegenden. Sie zeigen, wie Medien- und Öffentlichkeitsarbeit funktioniert und wie Pflegende das Schweigen über die Pflege beenden können der Pflege eine Stimme geben können sich positiv in der Öffentlichkeit darstellen können in Kontakt mit Journalisten treten können mit Public-Relations-Profis zusammenarbeiten können wirksame Werbekampagnen lancieren können Leserbriefe schreiben können in Funk und Fernsehen auftreten können Forschungsergebnisse in der Öffentlichkeit darstellen können auf "konstruktiven Kollisionskurs" mit der Öffentlichkeit gehen können. In diesem Buch finden Pflegende alles, was sie wissen müssen, um ihre Leistungen und Interessen in der Öffentlichkeit und gegenüber anderen Gesundheitsberufen, Journalisten, Entscheidern und Politikern darzustellen und zu vertreten.

Anbieter: buecher
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Der Pflege eine Stimme geben
41,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Pflege hat ein Kommunikationsproblem. Während der Pflegebedarf und der ökonomische Druck auf die Pflege steigt, wird das, was Pflegende für ihre Mitmenschen und die Gesellschaft leisten, vielfach nicht gehört, gesehen und wahrgenommen. Pflege muss daher sichtbar, hörbar und einflussreicher werden. Dazu braucht es professionelle Medien-, Öffentlichkeits- und Lobbyarbeit. Bernice Buresh und Suzanne Gordon, zwei erfahrene Autorinnen und Journalistinnen, die mit ihrem Buch "From Silence to Voice" in den USA schon für Furore gesorgt haben, bieten ein praktisches Handbuch für die professionelle, öffentliche und mediale Selbstdarstellung von Pflegenden. Sie zeigen, wie Medien- und Öffentlichkeitsarbeit funktioniert und wie Pflegende das Schweigen über die Pflege beenden können der Pflege eine Stimme geben können sich positiv in der Öffentlichkeit darstellen können in Kontakt mit Journalisten treten können mit Public-Relations-Profis zusammenarbeiten können wirksame Werbekampagnen lancieren können Leserbriefe schreiben können in Funk und Fernsehen auftreten können Forschungsergebnisse in der Öffentlichkeit darstellen können auf "konstruktiven Kollisionskurs" mit der Öffentlichkeit gehen können. In diesem Buch finden Pflegende alles, was sie wissen müssen, um ihre Leistungen und Interessen in der Öffentlichkeit und gegenüber anderen Gesundheitsberufen, Journalisten, Entscheidern und Politikern darzustellen und zu vertreten.

Anbieter: buecher
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
How Jet Blue Got Its Wings Back , Hörbuch, Digi...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

For JetBlue, the ice storm of 2007 was a nightmare come true. Thousands of passengers were stranded, many of them locked for hours in planes on runways. How the airline handled the public relations damage, fixed the problems, and rehabilitated its image is a model of disaster control. Here's what JetBlue did right and what you can learn from their experience.For JetBlue's more than 100,000 stranded passengers, the February 14 ice storm of 2007 was the Valentine's Day Massacre: a bloodbath of endless lines, waiting in airports for days on end, or even being held hostage for as long as 10-and-a-half hours in grounded airplanes. The ice storm hit JetBlue's operational center, JFK airport, but delays soon spread to all 56 of its destinations. It took six full days to get back to normal. More than 1,000 flights were canceled, in excess of 100,000 passengers were stranded, and 2,500 bags went astray - many of them piling up in a huge mountain at JFK. Media coverage was relentless.... 1. Language: English. Narrator: Suzanne Toren. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/adbl/002145/bk_adbl_002145_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Der Pflege eine Stimme geben
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Pflege hat ein Kommunikationsproblem. Während der Pflegebedarf und der ökonomische Druck auf die Pflege steigt, wird das, was Pflegende für ihre Mitmenschen und die Gesellschaft leisten, vielfach nicht gehört, gesehen und wahrgenommen. Pflege muss daher sichtbar, hörbar und einflussreicher werden. Dazu braucht es professionelle Medien-, Öffentlichkeits- und Lobbyarbeit. Bernice Buresh und Suzanne Gordon, zwei erfahrene Autorinnen und Journalistinnen, die mit ihrem Buch "From Silence to Voice" in den USA schon für Furore gesorgt haben, bieten ein praktisches Handbuch für die professionelle, öffentliche und mediale Selbstdarstellung von Pflegenden. Sie zeigen, wie Medien- und Öffentlichkeitsarbeit funktioniert und wie Pflegende das Schweigen über die Pflege beenden können der Pflege eine Stimme geben können sich positiv in der Öffentlichkeit darstellen können in Kontakt mit Journalisten treten können mit Public-Relations-Profis zusammenarbeiten können wirksame Werbekampagnen lancieren können Leserbriefe schreiben können in Funk und Fernsehen auftreten können Forschungsergebnisse in der Öffentlichkeit darstellen können auf "konstruktiven Kollisionskurs" mit der Öffentlichkeit gehen können. In diesem Buch finden Pflegende alles, was sie wissen müssen, um ihre Leistungen und Interessen in der Öffentlichkeit und gegenüber anderen Gesundheitsberufen, Journalisten, Entscheidern und Politikern darzustellen und zu vertreten.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Der Pflege eine Stimme geben
57,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Pflege hat ein Kommunikationsproblem. Während der Pflegebedarf und der ökonomische Druck auf die Pflege steigt, wird das, was Pflegende für ihre Mitmenschen und die Gesellschaft leisten, vielfach nicht gehört, gesehen und wahrgenommen. Pflege muss daher sichtbar, hörbar und einflussreicher werden. Dazu braucht es professionelle Medien-, Öffentlichkeits- und Lobbyarbeit. Bernice Buresh und Suzanne Gordon, zwei erfahrene Autorinnen und Journalistinnen, die mit ihrem Buch «From Silence to Voice» in den USA schon für Furore gesorgt haben, bieten ein praktisches Handbuch für die professionelle, öffentliche und mediale Selbstdarstellung von Pflegenden. Sie zeigen, wie Medien- und Öffentlichkeitsarbeit funktioniert und wie Pflegende das Schweigen über die Pflege beenden können der Pflege eine Stimme geben können sich positiv in der Öffentlichkeit darstellen können in Kontakt mit Journalisten treten können mit Public-Relations-Profis zusammenarbeiten können wirksame Werbekampagnen lancieren können Leserbriefe schreiben können in Funk und Fernsehen auftreten können Forschungsergebnisse in der Öffentlichkeit darstellen können auf «konstruktiven Kollisionskurs» mit der Öffentlichkeit gehen können. In diesem Buch finden Pflegende alles, was sie wissen müssen, um ihre Leistungen und Interessen in der Öffentlichkeit und gegenüber anderen Gesundheitsberufen, Journalisten, Entscheidern und Politikern darzustellen und zu vertreten.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Der Pflege eine Stimme geben
41,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Pflege hat ein Kommunikationsproblem. Während der Pflegebedarf und der ökonomische Druck auf die Pflege steigt, wird das, was Pflegende für ihre Mitmenschen und die Gesellschaft leisten, vielfach nicht gehört, gesehen und wahrgenommen. Pflege muss daher sichtbar, hörbar und einflussreicher werden. Dazu braucht es professionelle Medien-, Öffentlichkeits- und Lobbyarbeit. Bernice Buresh und Suzanne Gordon, zwei erfahrene Autorinnen und Journalistinnen, die mit ihrem Buch «From Silence to Voice» in den USA schon für Furore gesorgt haben, bieten ein praktisches Handbuch für die professionelle, öffentliche und mediale Selbstdarstellung von Pflegenden. Sie zeigen, wie Medien- und Öffentlichkeitsarbeit funktioniert und wie Pflegende das Schweigen über die Pflege beenden können der Pflege eine Stimme geben können sich positiv in der Öffentlichkeit darstellen können in Kontakt mit Journalisten treten können mit Public-Relations-Profis zusammenarbeiten können wirksame Werbekampagnen lancieren können Leserbriefe schreiben können in Funk und Fernsehen auftreten können Forschungsergebnisse in der Öffentlichkeit darstellen können auf «konstruktiven Kollisionskurs» mit der Öffentlichkeit gehen können. In diesem Buch finden Pflegende alles, was sie wissen müssen, um ihre Leistungen und Interessen in der Öffentlichkeit und gegenüber anderen Gesundheitsberufen, Journalisten, Entscheidern und Politikern darzustellen und zu vertreten.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot