Angebote zu "Norman" (23 Treffer)

Kategorien

Shops

Strategic Public Relations
97,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.01.1995, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Strategic Public Relations, Auflage: 1. Auflage von 1995 // 1st ed. 1995, Redaktion: Hart, Norman, Verlag: Palgrave Macmillan UK // Palgrave Macmillan, Sprache: Englisch, Schlagworte: Marketing und Vertrieb // Marktforschung // Public Relations // Industrien und Branchenstudien, Rubrik: Wirtschaft // Werbung, Marketing, Seiten: 336, Informationen: Paperback, Gewicht: 424 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Anarchy Defended by Anarchists , Hörbuch, Digit...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In this essay, Emma Goldman refers to the negative image of anarchism in the public mind. She explains why anarchists on principle oppose the organization called the state, and argues that once free from the restrictions of extraneous authority, men will enter into free relations and bring about a free society. 1. Language: English. Narrator: Jean Norman. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/yurt/001019/bk_yurt_001019_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Operation Balkan: Werbung für Krieg und Tod
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Public Relations bzw. Öffentlichkeitsarbeit ist schon längst zum Bestandteil des politischen Lebens geworden und wird von Politikern und Parteien zur Imagepflege genutzt. Neu ist auch nicht, dass Regierungen PR-Unternehmen damit beauftragen, ihr Image in anderen Ländern aufzubessern. Wenig bekannt ist allerdings, dass es seit Langem von sehr unterschiedlichen Regierungen in Auftrag gegebene und bezahlte PR-Kampagnen gibt, um Feindbilder aufzubauen, Kriege vorzubereiten oder Diktaturen zu beschönigen.Der vorliegende Band zeigt anhand der Balkankriege und auf der Grundlage der Analyse von 157 Verträgen zwischen ex-jugoslawischen Kunden und amerikanischen PR-Agenturen exemplarisch, wie mit Hilfe von Public Relations Krisen- und Kriegskommunikation betrieben wird. Dabei untersuchen die Autoren, wie es mittels PR-Strategien als quasi privatisierter Propaganda gelingt, geschlossene Kommunikationskreisläufe zwischen Politik, Militär, Medien, NGOs und think tanks herzustellen, in denendie immer gleichen Kernbotschaften zirkulieren. Diskutiert werden auch die Konsequenzen dieser Privatisierung von (Kriegs-) Kommunikation.""Nach der Lektüre dieses Buches weiß der Leser einmal mehr: Nichts ist, wie es scheint.Gerade im Hinblick auf die immer undurchschaubareren und ausgefeilteren Verflechtungen und das Verschwimmen der Grenzen zwischen Journalismus und PR sind kritische Bücher dieser Art von höchster Wichtigkeit."(Norman Paech, Mitglied des Deutschen Bundestages und außenpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE)

Anbieter: buecher
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Operation Balkan: Werbung für Krieg und Tod
18,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Public Relations bzw. Öffentlichkeitsarbeit ist schon längst zum Bestandteil des politischen Lebens geworden und wird von Politikern und Parteien zur Imagepflege genutzt. Neu ist auch nicht, dass Regierungen PR-Unternehmen damit beauftragen, ihr Image in anderen Ländern aufzubessern. Wenig bekannt ist allerdings, dass es seit Langem von sehr unterschiedlichen Regierungen in Auftrag gegebene und bezahlte PR-Kampagnen gibt, um Feindbilder aufzubauen, Kriege vorzubereiten oder Diktaturen zu beschönigen.Der vorliegende Band zeigt anhand der Balkankriege und auf der Grundlage der Analyse von 157 Verträgen zwischen ex-jugoslawischen Kunden und amerikanischen PR-Agenturen exemplarisch, wie mit Hilfe von Public Relations Krisen- und Kriegskommunikation betrieben wird. Dabei untersuchen die Autoren, wie es mittels PR-Strategien als quasi privatisierter Propaganda gelingt, geschlossene Kommunikationskreisläufe zwischen Politik, Militär, Medien, NGOs und think tanks herzustellen, in denendie immer gleichen Kernbotschaften zirkulieren. Diskutiert werden auch die Konsequenzen dieser Privatisierung von (Kriegs-) Kommunikation.""Nach der Lektüre dieses Buches weiß der Leser einmal mehr: Nichts ist, wie es scheint.Gerade im Hinblick auf die immer undurchschaubareren und ausgefeilteren Verflechtungen und das Verschwimmen der Grenzen zwischen Journalismus und PR sind kritische Bücher dieser Art von höchster Wichtigkeit."(Norman Paech, Mitglied des Deutschen Bundestages und außenpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE)

Anbieter: buecher
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Norman Mineta
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Norman Yoshio Mineta, (born November 12, 1931) is a United States politician of the Democratic Party. Mineta most recently served in the Presidential Cabinet of George W. Bush as the United States Secretary of Transportation, the only Democratic Cabinet Secretary in the Republican George W. Bush Administration. On June 23, 2006, Mineta announced his resignation after more than five years as Secretary of Transportation, effective July 7, 2006, making him the longest-serving Transportation Secretary in the Department's history. On July 10, 2006, Hill & Knowlton, a public relations firm, announced that Mineta would join it as a partner.

Anbieter: Dodax
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
A French Revolution
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

From 2007 onwards, Tour de France's two most influential organisations, Amaury Sport Organisation (ASO) and Union Cycliste International (UCI), publicly communicated their dispute regarding their cooperation of the Tour de France in the fight against doping. This book analyses how the unethical traits of the two organisations' public communication correlates with tendencies of a Western society. In order to uncover the relations, a critical discourse analysis is conducted. Norman Fairclough's Three Dimensional Model serves as the overall framework for the analysis. Within the dimensions, the two organisations' communication will be analysed according to theories of functional grammar, persuasion theory, crisis communication as well as cultural theories in order to identify the society tendencies which exist in the context of the communication. This analysis provides an example for professional communicators of the embedded correlations between communication and society.

Anbieter: Dodax
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Norman Stone
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Norman Stone (born March 8, 1941, in Glasgow, Scotland) is a British academic, currently a member of the faculty of the department of International Relations at Bilkent University, Ankara. Former professor at Oxford and lecturer at Cambridge, adviser to Prime Minister Margaret Thatcher, prize-winning author, and a leading public intellectual in the UK and Europe, Stone is one of the world's foremost historians writing in the English language. Stone attended Glasgow Academy on a scholarship for the children of dead servicemen his father having been killed in the war and graduated with First Class Honours in History from Gonville and Caius College, Cambridge University, England (1959 1962). Following his undergraduate degree, Stone did research in Central European History in Vienna and Budapest (1962 1965).

Anbieter: Dodax
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Reality Check
79,90 € *
ggf. zzgl. Versand

This book examines the public policy debates of the late 1960s to today involving arms control, détente and the War in Iraq in an effort to explain the essential strategic, political, and moral ingredients of a neoconservative foreign policy. In examining these policy debates, I take the perspective not of an historian but that of a political philosopher. I argue that there are two distinct lines of thought running through neoconservatism, the one strategic and the other political and moral. The two lines are married by Irving Kristol, Norman Podhoretz and others into a unified approach to foreign policy. Taken together with a philosophical and epistemological foundation at variance with the orthodoxy of its academic counterparts, neoconservatism is rightly understood to belong alongside modern realism, neorealism and neoliberalism as a distinct tradition in the study of international relations. On matters ranging from the importance of morality in foreign policy to the relevance of common sense as the standard for judging the effectiveness of public policy, the gulf between neoconservatism and the more mainstream traditions is very wide.

Anbieter: Dodax
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Operation Balkan: Werbung für Krieg und Tod
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Public Relations bzw. Öffentlichkeitsarbeit ist schon längst zum Bestandteil des politischen Lebens geworden und wird von Politikern und Parteien zur Imagepflege genutzt. Neu ist auch nicht, dass Regierungen PR-Unternehmen damit beauftragen, ihr Image in anderen Ländern aufzubessern. Wenig bekannt ist allerdings, dass es seit Langem von sehr unterschiedlichen Regierungen in Auftrag gegebene und bezahlte PR-Kampagnen gibt, um Feindbilder aufzubauen, Kriege vorzubereiten oder Diktaturen zu beschönigen.Der vorliegende Band zeigt anhand der Balkankriege und auf der Grundlage der Analyse von 157 Verträgen zwischen ex-jugoslawischen Kunden und amerikanischen PR-Agenturen exemplarisch, wie mit Hilfe von Public Relations Krisen- und Kriegskommunikation betrieben wird. Dabei untersuchen die Autoren, wie es mittels PR-Strategien als quasi privatisierter Propaganda gelingt, geschlossene Kommunikationskreisläufe zwischen Politik, Militär, Medien, NGOs und think tanks herzustellen, in denen die immer gleichen Kernbotschaften zirkulieren. Diskutiert werden auch die Konsequenzen dieser Privatisierung von (Kriegs-) Kommunikation.""Nach der Lektüre dieses Buches weiß der Leser einmal mehr: Nichts ist, wie es scheint.Gerade im Hinblick auf die immer undurchschaubareren und ausgefeilteren Verflechtungen und das Verschwimmen der Grenzen zwischen Journalismus und PR sind kritische Bücher dieser Art von höchster Wichtigkeit."(Norman Paech, Mitglied des Deutschen Bundestages und außenpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE)

Anbieter: Dodax
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot