Angebote zu "Mayer" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Einstieg in Nachhaltige Entwicklung
46,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12/2007, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Einstieg in Nachhaltige Entwicklung, Redaktion: Amelung, Nina // Weber, Janine // Schäfer, Martina // Mayer-Scholl, Barbara, Verlag: Lang, Peter GmbH // Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Ideologie // Nachhaltigkeit // Sustainable Development // Politik // Politikwissenschaft // Politologie // Soziologie // Theorie // Philosophie // Anthropologie // Lexikon // Politische Begriffe // Systeme // Umwelt // Schutz // Umweltschutz // Gesellschaft // Staat // Internationale Zusammenarbeit // Öffentliche Verwaltung // Verwaltung // Wirtschaftspolitik // Recht // Parteien // PHILOSOPHY // Political // POLITICAL SCIENCE // History & Theory // International Relations // General // Labor & Industrial Relations // Public Affairs & Administration // American Government // State & Provincial // Political Economy // Public Policy // Social Policy // SCIENCE // Environmental Science // see also Chemistry // Environmental // SOCIAL SCIENCE // Sociology // Deutschland // Politische Ideologien // Politische Strukturen und Prozesse // Soziale und politische Philosophie // Internationale Beziehungen // Amerika // politische Ökonomie // Politik der National // Zentral // oder Bundesregierung // Umweltwissenschaften // Umwelttechnik, Rubrik: Politikwissenschaft, Seiten: 289, Abbildungen: zahlreiche Abbildungen und Tabellen, Herkunft: SCHWEIZ (CH), Gewicht: 391 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
International and Regional Perspectives on Cros...
58,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 29.10.2009, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: International and Regional Perspectives on Cross-Cultural Mediation, Redaktion: Busch, Dominic // Mayer, Claude-Hélène // Boness, Christian Martin, Verlag: Lang, Peter GmbH // Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Englisch, Schlagworte: Regionalentwicklung // Cultural Studies // Kulturwissenschaften // Wissenschaft // Anthropologie // Kulturanthropologie // Öffentlichkeitsarbeit // PR // Public Relations // Inklusion // Kommunikationswissenschaft // Schreiben // Technical Writing // Styleguides // Regionalstudien // Sozial // und Kulturanthropologie // Ethnographie // Ethnic Studies // Bildungsziel Inklusion, Rubrik: Völkerkunde // Volkskunde, Sonstiges, Seiten: 229, Herkunft: SCHWEIZ (CH), Reihe: Studien zur interkulturellen Mediation (Nr. 5), Gewicht: 415 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Strange Justice: The Selling of Clarence Thomas...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Now a New York Times best seller and a National Book Award finalist. Charged with racial, sexual, and political overtones, the confirmation of Clarence Thomas as a Supreme Court justice was one of the most divisive spectacles the country has ever seen. Anita Hill's accusation of sexual harassment by Thomas, and the attacks on her that were part of his high-placed supporters rebuttal, both shocked the nation and split it into two camps. One believed Hill was lying, the other believed that the man who ultimately took his place on the Supreme Court had committed perjury. In this brilliant, often shocking book, Jane Mayer and Jill Abramson, two of the nation's top investigative journalists, examine all aspects of this controversial case. They interview witnesses that the Judiciary Committee chose not to call and present documents never before made public. They detail the personal and professional pasts of both Clarence Thomas and Anita Hill and lay bare a campaign of lobbying, public relations, and character assassination fueled by conservative power at its most desperate. A gripping high-stakes drama, Strange Justice is not only a definitive account of the Clarence Thomas nomination hearings but is also a classic casebook of how the Washington game is played by those for whom winning is everything. 1. Language: English. Narrator: Erin Bennett. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/acx0/129028/bk_acx0_129028_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Showbiz Politics: Hollywood in American Politic...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Conventional wisdom holds that John F. Kennedy was the first celebrity president, in no small part because of his innate television savvy. But as Kathryn Brownell shows, Kennedy capitalized on a tradition and style rooted in California politics and the Hollywood studio system. Since the 1920s, politicians and professional showmen have developed relationships and built organizations institutionalizing Hollywood styles, structures, and personalities in the American political process. Brownell explores how similarities developed between operating a studio, planning a successful electoral campaign, and ultimately running an administration. Using their business and public relations know-how, figures such as Louis B. Mayer, Bette Davis, Jack Warner, Harry Belafonte, Ronald Reagan, and members of the Rat Pack made Hollywood connections an asset in apolitical world being quickly transformed by the media. Brownell takes listeners behind the camera to explore the negotiations and relationships that developed between key Hollywood insiders and presidential candidates from Dwight Eisenhower to Bill Clinton, analyzing how entertainment replaced party spectacle as a strategy to raise money, win votes, and secure success for all those involved. She demonstrates how Hollywood contributed to the rise of mass-mediated politics, making the twentieth century not just the age of the political consultant but also the age of showbiz politics. 1. Language: English. Narrator: Pam Ward. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/blak/007121/bk_blak_007121_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Spezialgebiete der PR III
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Public Relations sind allgegenwärtig und beinhalten eine Vielzahl von Teildisziplinen. Der nunmehr dritte Band von "Spezialgebiete der PR" von Eiselsberg/Krumpel beschäftigt sich diesmal mit Storytelling, Investor Relations, Guerilla PR, Social Media, Personen- und Produkt PR. Dabei werden Theorie und Praxis in für den Leser angenehmer Art und Weise verbunden. Für jedes Kapitel wurden ExpertInnen der jeweiligen Disziplin interviewt um sicherzustellen, dass die Leser umfassend serviciert werden. Mit Beiträgen von Julia Deutsch, Elisabeth Geißegger, Sofia Schrötter, Johanna Erd, Monika Kovarova-Simecek, Cornelia Ecker, Sonja Kollerus, Angelika Mayer, Flora Messerklinger, Davina Brunnbauer, Oliver Müllner, Madeleine Serlath, Marisa Soukal, Barbara Hackl, Gloria Huter, Kerstin Schreihans, Melinda Seittinger, Judith Theuretzbacher.

Anbieter: Dodax
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Motivation in der Werbepsychologie
9,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 1,0, Universität Paderborn (Institut für Medienwissenschaften), Veranstaltung: Einführung in die Werbepsychologie, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Definitionsversuch von Involvement Der Begriff 'Involvement' ist einer der zentralen Begriffe der Markenpolitik und Werbeforschung geworden. Jeder hat ihn vermutlich schon gehört, ist sich jedoch nicht so sicher was er bedeutet. Genauso ergeht es jedoch auch den Personen, die sich intensiver damit auseinander setzen. Trotz der häufigen Verwendung des Begriffes in der Literatur, liegt bis dato keine allgemein gültige wissenschaftliche Definition vor. Der Begriff 'Involvement' wird sehr oft in Verbindung mit anderen Begriffen wie 'persönliche Relevanz', 'besonderes Interesse', 'Wichtigkeit' oder 'Engagement' benutzt. Um jedoch mit dem Begriff weiterarbeiten zu können und die Unterschiede aufzuzeigen, habe ich die beiden gängigsten Theorien heraus gesucht. Nach der Ansicht des Wissenschaftlers Rothschild ist Involvement ein '[.....] Zustand der Motivation, Erregung oder Interessiertheit. Er wird angetrieben durch externe Variablen und vergangene interne Variablen. Seine Konsequenzen stellen verschiedene Arten der Suche, der Verarbeitung und der Entscheidungsfindung dar.'1 In einer anderen Definition von Kroeber-Riel & Weinberg ist dies jedoch ein wenig anders. Sie verstehen unter Involvement ein '[....] Zustand der Aktiviertheit der sich mit emotionalen und kognitiven Vorgängen auseinandersetzt.'2 Ich denke, dass durch diese beiden Definitionen der wesentliche Unterschied in der Debatte deutlich wird. Während in Rothschilds Definition von einem Zusammenwirken von internen und externen Variablen die Rede ist, treten bei Kroeber-Riel & Weinberg ausschliesslich die internen Variablen in den Vordergrund, also der Verbraucher selbst ohne Betrachtung seiner Umgebung. Das Fehlen einer allgemeingültigen Theorie verhindert daher eine genaue Einteilung von relevanten Voraussetzungen und sich ergebenden Konsequenzen. --- 1 Vgl. Mayer, Hans; Illmann, Tanja: Markt- und Werbepsychologie. 3.Aufl. Stuttgart: Schäffer- Poeschel Verlag 2000, S. 147. 2 Ebenda.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Motivation in der Werbepsychologie
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 1,0, Universität Paderborn (Institut für Medienwissenschaften), Veranstaltung: Einführung in die Werbepsychologie, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Definitionsversuch von Involvement Der Begriff 'Involvement' ist einer der zentralen Begriffe der Markenpolitik und Werbeforschung geworden. Jeder hat ihn vermutlich schon gehört, ist sich jedoch nicht so sicher was er bedeutet. Genauso ergeht es jedoch auch den Personen, die sich intensiver damit auseinander setzen. Trotz der häufigen Verwendung des Begriffes in der Literatur, liegt bis dato keine allgemein gültige wissenschaftliche Definition vor. Der Begriff 'Involvement' wird sehr oft in Verbindung mit anderen Begriffen wie 'persönliche Relevanz', 'besonderes Interesse', 'Wichtigkeit' oder 'Engagement' benutzt. Um jedoch mit dem Begriff weiterarbeiten zu können und die Unterschiede aufzuzeigen, habe ich die beiden gängigsten Theorien heraus gesucht. Nach der Ansicht des Wissenschaftlers Rothschild ist Involvement ein '[.....] Zustand der Motivation, Erregung oder Interessiertheit. Er wird angetrieben durch externe Variablen und vergangene interne Variablen. Seine Konsequenzen stellen verschiedene Arten der Suche, der Verarbeitung und der Entscheidungsfindung dar.'1 In einer anderen Definition von Kroeber-Riel & Weinberg ist dies jedoch ein wenig anders. Sie verstehen unter Involvement ein '[....] Zustand der Aktiviertheit der sich mit emotionalen und kognitiven Vorgängen auseinandersetzt.'2 Ich denke, dass durch diese beiden Definitionen der wesentliche Unterschied in der Debatte deutlich wird. Während in Rothschilds Definition von einem Zusammenwirken von internen und externen Variablen die Rede ist, treten bei Kroeber-Riel & Weinberg ausschließlich die internen Variablen in den Vordergrund, also der Verbraucher selbst ohne Betrachtung seiner Umgebung. Das Fehlen einer allgemeingültigen Theorie verhindert daher eine genaue Einteilung von relevanten Voraussetzungen und sich ergebenden Konsequenzen. --- 1 Vgl. Mayer, Hans; Illmann, Tanja: Markt- und Werbepsychologie. 3.Aufl. Stuttgart: Schäffer- Poeschel Verlag 2000, S. 147. 2 Ebenda.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot